Auf Velosuche

Menschenmassen an der Bea

Schon erstaunlich, wie viele Leute ganz freiwillig an eine Verkaufsausstellung pilgern – und für den Eintritt teils auch noch Geld bezahlen…

Weshalb ich an der BEA war? Demnächst möchte ich mir ein Velo kaufen – für Fahrten in der Stadt, für Ausflüge und für leichtere Touren in Europa. Heute wollte ich mir nun die Velos von Simpel einmal offline ansehen. Nach dem Besuch schwanke ich noch immer zwischen den folgenden beiden Offerten. Hat jemand einen Tipp?

Offerte Thömus (Fr. 2500.–)
Komplettes Tourenvelo mit Gepäckträger, Schutzblechen, Lichtanlage, Flaschenhalter und Bügelschloss. Der Verkäufer hat mir für den Einsatz in der Stadt und auf Touren in Europa einen Twinner mit den folgenden Komponenten empfohlen:

Rahmen: Twinner (mit Starrgabel)/ Wechsel: Shimano Deore XT/ Umwerfer: Shimano Deore LX/ Kette: Shimano Deore LX/ Brems-/Schalthebel: Shimano Deore LX/ Kassette: Shimano Deore LX/ Kurbel: Shimano Deore LX/ Bremse: Shimano Deore XT Disc/ Radsatz: DT Swiss Onyx/XR 4,2/ Pneus: Schwalbe Marathon/ Pedal: Shimano Kombipedal

—————-

Offerte Simpel (Fr. 1900.–)
Modell Wegwärts Pro mit folgenden Komponenten:

Rahmen: Wegwärts pro Herren 28′ (L oder XL)/ Gabel: Pulo R6 Aheadset/ Nabenschaltung: Shimano Alfine Hybrid 2×8 (Gesamtübersetzung 451%)/ Bremsen: Avid Ball Bearing 7 Scheibenbremsen/ Felgen: Rigida ZAC-2000 SAT ( 2X18H )/ Bereifung: Schwalbe Marathon Supreme 700x35C/ Scheinwerfer: B&M Lumotec IQ Fly Senso plus/ Rücklicht: B&M Toplight Flat Plus/ Nabendynamo: Shimano Alfine DH-S500/ Gepäckträger: Racktime Standit/ Vorbau: ATS Kalloy ASOM1/ Lenker: Kalloy AL-27/ Pedale: Shimano Pedale PDM324 Doppelfunktion

4 Gedanken zu „Auf Velosuche“

  1. wie ich im privaten mail schon gesagt habe, ist mir der phil von simpel ein bisschen sympathischer als der thömu. aber der twinner ist hat schon ein scharfes velo, und der aufpreis steckt zu recht in den komponenten, die von mir aus gesehen schon ein bisschen besser sind…

  2. @ Habi: Merci für die Rückmeldungen. Die Rahmengeometrie beim Simpel ist spürbar anders… Ist das eher ein „Tourenrahmen“ als jener des Twinner?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.