Kbi spielt mit der Xbox

Musik, Blitze, Trockeneis: Köbi Kuhn schritt die Treppe hinunter, unter seinem Arm die Xbox 360. Da die Fussballnati neu mit Microsoft zusammenspielt, durfte er an einer Medienkonferenz die neue Xbox zeigen.

Daniel Hess (Microsoft) und Köbi Kuhn beim Mediengespräch. (Bild zvg Microsoft)

Ob Köbi Kuhn der richtige Mann am richtigen Ort war, darüber gingen die Meinungen allerdings auseinander. Nein, fanden die einen: Kuhn habe schliesslich auf die Frage nach eigenen Spielerfahrungen fadengerade und staubtrocken geantwortet: Bis heute morgen habe er nicht einmal gewusst, was eine Xbox sei. Ja, fanden die anderen: Microsoft wolle mit ihm neue Kundenschichten erobern – etwa jene der rüstigen Rentner.

Ein Gedanke zu „Kbi spielt mit der Xbox“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.