Die junge Generation

Zwei Generationen

Neulich im Laden: Neu steht auf „meinem“ Deo. Was genau ich mir unter die Arme schmiere, verstehe ich zwar nicht – laut Aufdruck ist es eine Mischung aus „Aqua, Aluminium Chlorohydrate, PPG-15 Stearyl Ether, Steareth-2, Steareth-20“. Was ich beim Vergleich der Inhaltsangaben aber gemerkt habe: In der neuen Flasche ist das selbe wie in der alten, trotz des „New“-Klebers. Geändert haben sich aber die Verpackung und der Herstellungsort: „Grether International GmbH D-Lörach“ steht auf der etwas kleineren und nur ganz wenig dickeren Flasche, die aber gleich viel fassen soll wie die alte aus Grossbritannien. Und darunter ist aufgedruckt: „Made in Switzerland“. Wenigstens haben die Flaschendesigner den alten Slogan weggeputzt: „MUM – Ihr ständiger Bodyguard, auch wenn’s heiss wird“.

2 Gedanken zu „Die junge Generation“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.