Die Rckfhrung (Teil III)

Nach dem Wasser folgte die Arbeit. Und dann lag ein Haufen schwieriger Entscheidungen vor mir. Die Frage war jedesmal die selbe: Wegwerfen oder schrubben?

Wegwerfen?

Nachtrag: Seit heute haben wir wieder warmes Wasser. Bis der Boiler im Keller ersetzt werden kann, kommt es aus einem Ersatzboiler, der in einem Wagen vor dem Haus steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.