Schtig?

Der Prof geht in der Vorlesung eine Liste mit Fragen durch. Ich antworte still für mich und zähle mit. Und am Schluss scheint klar: Ich bin Internet süchtig.

Vielleicht ist alles nur halb so schlimm, rede ich mir beim Heimradeln ein. Vielleicht war der – bereits ziemlich angestaubte – Fragebogen auch etwas gar einfach gestrickt. Kaum zu Hause hänge ich mein Denkbrett an die Leitung und teste mich selbst. Was heraus gekommen ist? Ich bin nur ein ganz normaler Internet-Nutzer…

Ein Gedanke zu „Schtig?“

  1. ui, da bin ich aber auch beruhigt: beim prof war ich auch ziemlich klar ein junkie. beim netaddictiontest heisst es: „You are an average on-line user. You may surf the Web a bit too long at times, but you have control over your usage.“
    also surf ich noch ein bisschen weiter….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.