Eine kleine Messe

Die Zeit der grossen Computer-Messen geht offensichtlich zu Ende: Die Apple Expo belegt bloss noch drei Viertel des Obergeschosses einer Messehalle. Mitten darin steht ein verhältnismässig bescheidener Stand des Unternehmens mit Macs, iPods und Software. Darum herum bieten Softwareschmieden und Zubehörhersteller ihre Produkte feil. Vorbei sind die Zeiten, als Apple Journalisten aus ganz Europa einfliegen liess, Steve Jobs persönlich die Eröffnungsrede schwang und abends am Empfang im Musée d’Orsay exquisite Häppchen serviert wurden. Und das ist auch gut so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.