Mondäne Matte

Auto auf zwei Parkplätzen Laaanges Auto

Läck, da kommt man aus den Ferien zurück – und aus der beschaulichen Matte scheint ein mondäner Ort geworden: Direkt vor meiner Loge parkt eine laaaange Stretch-Limousine. Wahrscheinlich sind die Chauffierten im neu eröffneten Zähringer am Dinieren.

4 Gedanken zu „Mondäne Matte“

  1. Ich würde es eher mal mit einem Besuch versuchen, um dann selber beurteilen zu können. Ich finde es schon ein bisschen krass, diese Vermutungen ins Netz zu stellen.

  2. @ DJ Brutalo: Die Preise scheinen mir nicht überrissen zu sein. Lobenswert finde ich insbesondere, dass das Restaurant den Gästen draussen im „Bistrot“ vergleichsweise günstige Speisen anbietet.

    @ Romy: Kennst du den neuen „Zähringer“ bereits?

  3. Hallo This – ja ich kenne den neuen Zähringer und finde, dass sie es wirklich gut machen – es braucht eben auch ein bisschen Anlaufzeit, bis es sich herumspricht, dass nun andere Leute drauf sind und – dass man zwar gediegen essen kann – es aber auch eine Bistrokarte gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.